Lovelys4you - der 1. Monat


Die ersten 60 Tage

Am Freitag, dem 13. Oktober, ging es los. Die ersten LovelysBoxen wurden während des Gala-Abends auf der Infa 2017 präsentiert. Was ist seit dem passiert? Konnten wir unsere Vorhaben durchführen? Wie geht es weiter?

Unser Story geht weiter - und wir liegen gut im Zeitplan.

Sehr sehr viele Gespräche haben uns weitergeholfen, unsere Ideen auch mit einem machbaren Konzept zu hinterlegen. Nun geht es an die Umsetzung. Die ersten Künstler sind bereits mit den Entwicklungen von KreativBoxen beschäftigt. Einzelne Vorabentwürfe liegen bereits vor und sehen schon jetzt toll aus.

Unsere Marketingfigur ist komplett entwickelt und auch bereits fertig gezeichnet. An der Stelle noch einmal einen besonderen Dank an Reinhard Horst. Ohne ihn hätten wir es in der kurzen Zeit nicht geschafft. Wir werden nun unser "Lovely" immer mehr in die Präsentationen einbinden und so nach und nach zum "Leben" erwecken.

Parallel zu lovelys4you arbeiten wir mit Hochdruck an lovelys4giving. Auch hier ist bereits sehr sehr viel passiert. Aktuell noch im Hintergrund. Aber bereits ausschlaggebend für das kommende Jahr 2018. Auch hier bereits Danke an alle Beteiligten. Eure Ideen und Netzwerke öffnen viele Türen.

Also, wir freuen uns auf die Fortsetzungen in den nächsten Wochen und werden über die kommenden Ereignisse weiter berichten.